Loading...
12Nov

Cavit H. (17) aus Reinickendorf MV

Ich möchte euch heute auf diesen jungen Mann aufmerksam machen und euch seine traurige Geschichte erzählen. Aber zuvor möchte ich diese Gelegenheit wahrnehmen und meine tiefe Verbundenheit zum Ausdruck bringen, ganz egal wieviele Stunden oder Jahre vergehen- Diese Trauer bleibt für immer und keine Worte oder Taten der Welt können Erlebnisse wie diese ungeschehen machen.

14Apr

Durchsuchung nach fremdenfeindlicher Beleidigung im Internet

Einige von euch haben wahrscheinlich die Verhöhnung über Facebook mitbekommen, unabhängig von der Öffentlichkeit und den Medien sind wir auch rechtlich vorgegangen. Danke an die Beamten des polizeichlichen Staatsschutzes für ihren Einsatz! Anbei die Polizeimeldung   # 0906 Durchsuchung nach fremdenfeindlicher Beleidigung im Internet Nachdem ein Mann fremdenfeindliche Äußerungen auf Facebook veröffentlicht hatte, wurde heute

19Mar

Giuseppe Marcone

Giuseppe M., die Person, der Freund, der Familienmensch: Giuseppe Marcone wurde am 14.06.1988 als Sohn bulgarischer und italienischer Immigranten in Deutschland geboren. Er wuchs in Berlin Charlottenburg auf und wurde durch die verschiedensten Einflüsse, sei es durch Familie, Freunde oder persönliche Erfahrungen sehr positiv geprägt und beeinflusst und hinterließ bei jedem, der ihn kennen lernen

21Feb

Lichtergalerie am Lietzensee v. der Guiseppe-Marcone-Stiftung

    Die Guiseppe-Marcone-Stiftung steht für gegenseitige Achtung und Zivilcourage. Seit der schrecklichen Gewalttat von Guiseppe Marcone ( Ruhe In Frieden) handeln die Familienangehörige und Freunde von Guiseppe vorbildlich und zeigen der Gesellschaft, dass so etwas nicht wieder passieren darf. Das Projekt “”Lichter des Respekts und des friedlichen Miteinanders”” bringt Licht und Wärme in unsere

16Feb

One Billion Raising Centre Talma

One Billion Rising 14.02.14 Dance Demo am Brandenburger Tor in Berlin. Das Team vom Centre Talma haben es wieder geschafft, One Billion Raisng war ein voller Erfolg, über 2000 aktive Menschen vor Ort. I Am Jonny e.V. sagt DANKE für das Engagemet und das kämpfen, denn wir sind alle verbunden, der Schmerz von jemand anderen

10Oct

Tina K. zu Gast bei Markus Lanz über das Gewaltverbrechen an ihrem Bruder Jonny

Tina K. zu Gast bei Markus Lanz, über das Gewaltverbrechen an ihrem Bruder Jonny. Tina K. verlor in der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober 2012 ihren acht Jahre jüngeren Bruder Jonny. Er wurde inmitten des Berliner Alexanderplatzes totgeschlagen, von einer Gruppe junger, alkoholisierter Männer. Im August 2013 verurteilte das Landgericht Berlin die sechs

14Aug

John F. Kenndy Schule Seminar Day mit Tina K.

I Am Jonny beim Seminar Day der JFK Die Schülervertretung der JKF organisierte am 24. Juni den Seminar Day. Unter dem Motto “Ich bin ein Berliner” fanden viele Seminare & Projekte in der Schule statt, um den Schülern ein Einblick in mehrere Felder zu ermöglichen. Unter dem Motto Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage wurde

12Aug

Ein Gespräch mit der Schwester von Jonny K.

BERLIN – Die persönliche Stunde Null schlägt für Tina K. am 14. Oktober 2012, als ihr Bruder unter den Tritten und Schlägen von sechs Angreifern so schwer verletzt wird, dass er tags darauf an einer Hirnblutung stirbt. Selten kommt es vor, dass ein Mensch Berühmtheit erlangt, ohne dass man seinen vollständigen Namen kennt. Aber Tina

11Jul

Spielbank Berlin – Michael Kuhr spendet Gewinn an I Am Jonny

Spielbank Berlin organisierte ein Charity-Pokerturnier am Fuß des Fernsehturms für unter anderem Caritas, Aids Hilfe, DKMS. Tolle Nachricht: Stefan Härtel und Ex-Kickboxer Michael Kuhr erzielten dort den 3. Platz und spendeten ihren Gewinn von 2000 Euro an den Verein für den auf dem Alexanderplatz tot-geprügelten Jonny K. Michael Kuhr sagt, dass es ihm eine Ehre

19Jun

I Am Jonny beim Intersport Olympia Lauf

I Am Jonny lädt euch ein uns bei dem 5km Intersport Olympia Lauf am 23.06.2013 zu unterstützen. Wir haben 50 Gutscheincodes für den Lauf, das bedeutet es kostet euch nichts und jeder Läufer bekommt ein I Am Jonny T-Shirt & I Am Jonny Jutebeutel. Die Aktion beginnt um 9:30, wir bitten alle die für I

16Jun

Prominente unterstützen Aktion gegen Gewalt an Schulen

Berlin – Rund 150 Berliner Schüler haben die dritte Runde einer bundesweiten Aktion gegen Gewalt eröffnet – mit prominenter Unterstützung. Tina K., die Schwester des am Alexanderplatz zu Tode geprügelten Jonny, der ehemalige Europameister im Thaiboxen, Uwe Hück, und Schauspieler Ralf Möller waren am Mittwoch in die Ernst-Schering-Schule in Berlin-Wedding gekommen. Der Hollywood-Star Möller rief

02Jun

Schockbericht aus dem Jonny-Prozess

Moabit –  Die blonde Frau mit der Besuchernummer 52 saß weit hinten und unerkannt im Verhandlungsraum des Landgerichts in der Turmstraße. Vera Lengsfeld, ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin, erlebte einen Tag beim Jonny-K.-Prozess. Für die 61-Jährige eine schockierende Erfahrung: „Es waren Stunden voller Unwohlsein, voller Spannung und Aggressivität.“ Der schreckliche Tod von Jonny K. nach der Prügelattacke von

15May

Jonny ist überall Tina K. bei Stern TV

Der Prozess: Am Montag war der erste Prozesstag, sämtliche Medien schafften es nicht wahrhaft über den Prozess zu berichten. Wie der Spiegel, der behauptete alle Täter hätten sich entschuldigt bei der Familie. Doch in wie fern ist es eine Entschuldigung wenn die Täter ihre Aussage nicht selbst verkünden, sondern ihre Anwälte es für sie tun

06May

Jonny K.’s Schwester spricht über die Zeit ohne ihren Bruder

Im Oktober 2012 wurde Jonny K. nahe des Alexanderplatzes zu Tode geprügelt. Vor dem Prozessauftakt hat sich die Morgenpost mit seiner Schwester getroffen – ein Anliegen treibt sie ganz besonders um. Tina K. schaut einen Moment irritiert auf den leeren Stuhl. So, als ob jemand darauf säße, den nur sie sehen kann. “Hier haben wir

01May

Lotto Berlin Spendet I Am Jonny 5000 Euro

Lotto Berlin spendet dem I Am Jonny Verein 5000 Euro für das große Engagement. Seit dem Mord an Jonny K. am 14. Oktober 2012, wurde Tina K. und anderen Angehörigen klar wie schlimm es heutzutage wirklich ist und wie wichtig es ist endlich etwas gegen die immer wachsende Grundlose-Gewalt zu tun. Tina K. und der

10Apr

Warum Onur U. nach Berlin zurückkam

Wegen der Bluttat am Alexanderplatz wurde in der Türkei seit einigen Tagen wegen Mordes gegen Onur U. ermittelt. Das dürfte seine Rückkehrbereitschaft enorm befeuert haben. Denn hier erwartet ihn nur eine Anklage wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Ein Berliner Gericht kann jetzt allen Alexanderplatz-Schlägern gemeinsam den Prozess machen, Onur U. ist zurückgekehrt. Das ist eine gute

29Mar

Frohe Ostern und einen friedlichen Karfreitag

I Am Jonny wünscht der Welt frohe Ostern und einen friedlichen und sinnlichen Karfreitag! Die Kerzen am Mahnmal in Berlin-Mitte brennen immer noch für Jonny und wir werden sie brennen lassen bis alle Täter gefasst sind. Für Jonny… für Gerechtigkeit… für eine sicherere Zukunft. Danke an alle die bereits eine Kerze am Mahnmal für Jonny

21Mar

PSD Bank unterstützt I Am Jonny e.V.

Die PSD Bank unterstützt den I Am Jonny e.V. mit einem neuen Konto einem 5.000 Euro Check und einen Spendenaufruf mit dem Titel: „Jeder kann helfen und unterstützen”! Geld+Gewinn: es ist nun mehr als drei Monate her, dass Ihr Bruder Jonny K. von fünf Männern brutal zusammengeschlagen wurde und an den Folgen ver- starb. seit

10Mar

Alex-Schläger stellt sich der Polizei

Es ist fast fünf Monate her, dass Jonny K. auf dem Berliner Alexanderplatz totgeprügelt wurde. Fünf Monate, in denen sich einer der mutmaßlichen Haupttäter, Bilal K., im Ausland versteckte. Jetzt hat sich der Alex-Schläger in Berlin der Polizei gestellt! In Begleitung seines Anwaltes landete Bilal K. am Sonnabendabend auf dem Flughafen Tegel, wurde dort sofort

09Dec

Gangnam Style Flash Mob im Alexa

Ein einzelner Finger ist zerbrechlich, doch 5 Finger sind eine Faust! Gemeinsam können wir viel bewegen und das werden wir auch am 14. Dezember! Am Freitag dem 14.12.2012 bringt der I Am Jonny Verein, mit einem Gangnam Style Flash Mob Berliner zusammen. Das Einkaufszentrum Alexa unterstützt uns bei unserem Vorhaben mit den Räumlichkeiten. Treffpunkt: 14.12.2012

09Dec

Verdächtiger im Fall Jonny K. belastet Flüchtige schwer

Jonny K. wurde von sieben jungen Männern zu Tode getreten. Ein Verdächtiger hat nun offenbar zwei flüchtige Haupttäter schwer belastet. Im Fall des am Berliner Alexanderplatz getöteten Jonny K. (20) hat ein Verdächtigter zwei noch flüchtige, mutmaßliche Haupttäter schwer belastet. Demnach sollen die 19- und 24-Jährigen den Streit provoziert haben, berichtete “Der Spiegel”. In einer

20Nov

Gottesdienst zum Gedenken an Gewaltopfer mit Tina K.

Am Mittwoch dem 21. 11. 2012 findet in der St. Marienkirche ein Gottestienst zum Buß- und Bettag statt. Die Marienkirche hat uns herzlich dazu eingeladen am Gottesdienst teilzunehmen. Ich erklärte dass ich Buddhistin sei, doch sie ergänzten dass jeder willkommen ist in Ihrer Kirche, unabhängig von Religion oder Herkunft. Diese Einladung würde ich gerne mit

19Nov

Tina K. bei BBIS Schule

Tina K. ist sehr nervös und etwas außer Atem. Gerade noch rechtzeitig hat es die Schwester des im Oktober auf dem Alexanderplatz erschlagenen Jonny K. zu ihrem Auftritt vor rund 600 Schülern an der Berlin Brandenburg International School in Kleinmachnow geschafft. Eigentlich sollte sie an diesem Sonnabend an der BBIS in Zehlendorf reden, aber wegen

15Nov

Berliner Morgenpost zum Fall Jonny K.

Jonny-K.-Prozess – Anwälte attackieren Charité-Gutachter … Doch die Anwälte der Angeklagten im Jonny-K.-Prozess gingen ihn harsch an. Heppner blieb dabei: Jonny K. starb aufgrund der Prügelverletzungen. Diesmal blieb Tina K. im Verhandlungssaal, obwohl auch im zweiten Prozess wieder die Gerichtsmediziner … Tödliche Prügelattacke gegen Jonny K. – Gerichtsmediziner sagen aus … Ärzte und Gerichtsmediziner als

 Vorherige  All works Nächste